Frühjahrstour_2019

Frühjahrstour mit Philippe am Samstag 4. Mai 2019

 

Abfahrt in Fahrgemeinschaften 8:30 Uhr Marktplatz Pfalzgrafenweiler

Treffpunkt Enzweihingen Tour-Start / Tour-Ende: die Gaststätte "Bruckenwasenstube" am Sportplatz (s. roter Kreuz auf dem Plan) Enzweihingen - Enztalradweg - 71665 Vaihingen-Enz.

Angabe für das Navi: 48,919004 / 8,975795.

Es sind genügend Parkplätze vorhanden. Die Gaststätte bietet griechische und deutsche Küche an. Sie hat eine schöne, am Nachmittag sonnige Terrasse und eignet sich sehr gut für den Tourabschluss.

Wir sollten um 10:00 starten. Daher treffen wir uns um 09:40 - 09:45 auf dem Parkplatz vor der Gaststätte

Anmeldung bei Werner Schoch per Mail Schowe53@web.de mitAngabe des Essenswunsches - Liste siehe Mail.

Die Tour

Wie der Titel es schon verrät, fahren wir dieses Mal der Enz entlang. Es bedeutet jedoch nicht, dass wir immer in Flusshöhe bleiben. Das wäre ja langweilig. Vormittags sind wir nah am Enzufer, nachmittags werden wir die Enz bis kurz vor Schluss nur von oben sehen.

Wie immer im Raum Vaihingen geht es rauf und runter.

Die Tour hat ca. 50 km und ca. 800 hm.

Die Anstiege sind teils auf Trails, teils auf Schotterwegen teils auf Teerwegen.

Alle Abfahrten sind auf Trails, sogar eine mit Spitzkehren. Sie sind jedoch für alle Teilnehmer/innen gut fahrbar, vor allem nach dem sehr guten Technikkurs, den wir gemeinsam hatten.

Das anspruchsvollste Stück ist der 1. Anstieg gleich nach dem Start auf einem schmalen Trail.

Oben angekommen werden wir mit einem tollen Blick auf das Schloss Kaltenstein und die Stadt Vaihingen, sowie einen flowigen, langen Trail belohnt.

Mittagessen ist in einer sehr guten Gaststätte mit eigener Metzgerei, die mir von Anja empfohlen worden ist. Es gibt auch vegetarische Speisen. Ein Tisch für 16 Personen ist  bereits für uns um 12:00 reserviert.

Der längste Anstieg, teils auf Teer, teils auf Trails ist am Nachmittag - leider -  gleich nach dem Mittagessen -  dran denken beim Essen bestellen! Der Rest der Tour besteht aus flowigen Trails oder Schotterwegen, ohne große Höhenunterschiede.

Falls wir zu früh für das Abendessen in Enzweihingen ankommen, können wir einen Abstecher in Vaihingen-Stadt machen. In der Fußgängerzone gibt es ein gutes Eiscafé mit Terrasse.

In der Bruckenwaldstube werden wir ab 17:00 erwartet.

Ich freue mich auf Euch und Eure Teilnahme.

Bis bald in Vaihingen

Euer Philippe

 

Nach oben